CountDown-Up Big

Intensivkurs Dresden Leipzig Chemnitz

04.01.2020 - 09:00 Uhr

Intensivkurse finden in ganz Sachsen schnell und unkompliziert statt.

Noch



Countdown
abgelaufen


Link:
Anmeldung Leipzig


Link:
Anmeldung Dresden


Powered by Kubik-Rubik.de

Feed-Anzeige

Keine Feed-URL eingegeben!

Latest - Pressearchiv



Designed by:
SiteGround web hosting Joomla Templates

Schlagzeilen

Um bei Intensivfahrschule I Fahrlehrerausbildung I MPU ein Seminar zu finden oder einen Kurs zu buchen und sich anzumelden, gehen Sie einfach mit dem Mauszeiger auf den Button Seminarfinder. Wenn Sie noch kein Zugang haben, klicken Sie auf Registrieren, um sich unter einem "Pseudonym"  anzumelden. Das Intensivfahrschule!Team führt eine sichere Authentifizierung durch, um die Vertraulichkeit der Online-Daten zu gewährleisten, und ermöglicht somit Zugriff auf zahlreiche Services mit nur einer einzigen Anmeldung.

The News
Die aktuellen Nachrichten vom Joomla!-Team

Anerkennung und Gültigkeit des Führerscheins PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: ADMIN   
Freitag, den 29. März 2019 um 07:02 Uhr

EU-Führerscheine

Ein in einem EU-Land ausgestellter Führerschein wird in der gesamten EU anerkannt

Wenn Sie also in ein anderes EU-Land übersiedeln, brauchen Sie Ihren Führerschein in der Regel nicht umzutauschen. Sie können in Ihrem neuen Land mit Ihrem aktuellen Führerschein fahren, sofern

  • er gültig ist
  • Sie alt genug sind, um ein Fahrzeug der entsprechenden Klasse zu führen
  • Ihre Fahrerlaubnis im Ausstellungsland nicht ausgesetzteingeschränkt oder aufgehoben wurde

Die Klassen AM, A1, A2, A, B, BE, B1, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE werden auch in anderen EU-Ländernanerkannt.

Informieren Sie sich beim Umzug in ein anderes EU-Land über die Regeln und Ausnahmen bezüglich Verlängerung und Umtausch von Führerscheinen.

Standardformat

Seit 2013 haben alle in der EU ausgestellten Führerscheine ein Standardformat – eine kreditkartengroße Plastikkarte mit Lichtbild und besseren Sicherheitsmerkmalen.

Sie können Ihren herkömmlichen Führerschein weiter benutzen, doch bei seiner Verlängerung (oder spätestens 2033) wird Ihnen ein Führerschein im neuen Format ausgestellt.

Wenn Sie einen unbegrenzt gültigen Führerschein besitzen, sollten Sie sich bei Ihren nationalen Behörden erkundigen, wann Sie ihn gegen das neue Standardmuster austauschen müssen.

In der EU sind mehr als 110 gültige Arten von Führerscheinen im Umlauf.

Mehr über das Muster Ihres Führerscheins : Wie sieht er aus, welche Sicherheitsmerkmale hat er und welche Berechtigungen und Fahrzeugklassen sind darin eingetragen?

Gültigkeit in verschiedenen EU-Ländern

Bei Ablauf Ihres Führerscheins müssen Sie ihn in dem Land verlängern lassen, in dem Sie Ihren üblichen Wohnsitzhaben.

Möglicherweise hat Ihr im neuen Land ausgestellter Führerschein eine andere Gültigkeitsdauer und unterliegt anderen Einschränkungen und/oder Bedingungen als in Ihrem Heimatland.

10 Jahre: Belgien, Bulgarien, Estland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich

15 Jahre: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Österreich, Polen, Slowakei, Zypern

Vorläufige Führerscheine

Vorläufige oder befristete Führerscheine sowie internationale Führerscheine oder andere Bescheinigungen, die in Ihrem Heimatland ausgestellt wurden, unterliegen keiner EU-Regelung und werden in anderen EU-Ländern eventuell nicht anerkannt.

Sie besitzen einen vorläufigen Führerschein und ziehen in ein anderes EU-Land um? Informieren Sie sich über die Vorschriften bei der nationalen Führerscheinstelle in dem Land, in das Sie ziehen.

Anerkennung von im Austausch gegen Nicht-EU-Führerscheine ausgestellten EU-Führerscheinen

Wenn Sie einen EU-Führerschein besitzen, der Ihnen im Austausch gegen einen Nicht-EU-Führerschein ausgestellt wurde, und Sie mit Ihrem eingetauschten Führerschein in ein anderes EU-Land ziehen möchten, sollte Ihnen bewusst sein, dass Ihr neuer Führerschein dort eventuell nicht anerkannt wird. Für die Anerkennung ist jedes EU-Land selbst zuständig.

Sie müssen sich bei den lokalen Behörden in Ihrem neuen Land erkundigen, welche Bedingungen für die Anerkennung von Nicht-EU-Führerscheinen gelten.

Der EU-Führerschein, der Ihnen im Austausch gegen Ihren Nicht-EU-Führerschein ausgestellt wurde, sollte mit einem Code versehen sein, aus dem das ursprüngliche Ausstellungsland hervorgeht (z. B. 70.0123456789.NL).

 
Information Veranstaltung Führerschein Erwerb Europa PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: admin   
Freitag, den 29. März 2019 um 06:53 Uhr

https://europa.eu/youreurope/citizens/vehicles/driving-licence/

 

Fallbeispiel

Angeles ist Chilenin und vor einigen Jahren nach Spanien gezogen. Da Spanien chilenische Führerscheine anerkennt, konnte Angeles ihren Führerschein nach Erledigung bestimmter Formalitäten in einen spanischen umtauschen.

Mit diesem neuen Führerschein darf Angeles in der ganzen EU Auto fahren. Sollte sie jedoch von Spanien in ein anderes EU-Land umziehen, muss sie sich bei den dortigen Behörden erkundigen, ob diese ihren spanischen Führerschein anerkennen.

Wenn das neue Land den alten chilenischen Führerschein automatisch anerkennt, darf sie weiter mit ihrem neuen spanischen Führerschein fahren. Wird der chilenische Führerschein nicht automatisch anerkannt, muss sie ihn im neuen Land offiziell anerkennen oder umtauschen lassen.

 

EU-Führerscheine

Ein in einem EU-Land ausgestellter Führerschein wird in der gesamten EU anerkannt

Wenn Sie also in ein anderes EU-Land übersiedeln, brauchen Sie Ihren Führerschein in der Regel nicht umzutauschen. Sie können in Ihrem neuen Land mit Ihrem aktuellen Führerschein fahren, sofern

  • er gültig ist
  • Sie alt genug sind, um ein Fahrzeug der entsprechenden Klasse zu führen
  • Ihre Fahrerlaubnis im Ausstellungsland nicht ausgesetzteingeschränkt oder aufgehoben wurde

Die Klassen AM, A1, A2, A, B, BE, B1, C1, C1E, C, CE, D1, D1E, D und DE werden auch in anderen EU-Ländernanerkannt.

Informieren Sie sich beim Umzug in ein anderes EU-Land über die Regeln und Ausnahmen bezüglich Verlängerung und Umtausch von Führerscheinen.

Standardformat

Seit 2013 haben alle in der EU ausgestellten Führerscheine ein Standardformat – eine kreditkartengroße Plastikkarte mit Lichtbild und besseren Sicherheitsmerkmalen.

Sie können Ihren herkömmlichen Führerschein weiter benutzen, doch bei seiner Verlängerung (oder spätestens 2033) wird Ihnen ein Führerschein im neuen Format ausgestellt.

Wenn Sie einen unbegrenzt gültigen Führerschein besitzen, sollten Sie sich bei Ihren nationalen Behörden erkundigen, wann Sie ihn gegen das neue Standardmuster austauschen müssen.

In der EU sind mehr als 110 gültige Arten von Führerscheinen im Umlauf.

Mehr über das Muster Ihres Führerscheins : Wie sieht er aus, welche Sicherheitsmerkmale hat er und welche Berechtigungen und Fahrzeugklassen sind darin eingetragen?

Gültigkeit in verschiedenen EU-Ländern

Bei Ablauf Ihres Führerscheins müssen Sie ihn in dem Land verlängern lassen, in dem Sie Ihren üblichen Wohnsitzhaben.

Möglicherweise hat Ihr im neuen Land ausgestellter Führerschein eine andere Gültigkeitsdauer und unterliegt anderen Einschränkungen und/oder Bedingungen als in Ihrem Heimatland.

10 Jahre: Belgien, Bulgarien, Estland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich

15 Jahre: Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Österreich, Polen, Slowakei, Zypern

Vorläufige Führerscheine

Vorläufige oder befristete Führerscheine sowie internationale Führerscheine oder andere Bescheinigungen, die in Ihrem Heimatland ausgestellt wurden, unterliegen keiner EU-Regelung und werden in anderen EU-Ländern eventuell nicht anerkannt.

Sie besitzen einen vorläufigen Führerschein und ziehen in ein anderes EU-Land um? Informieren Sie sich über die Vorschriften bei der nationalen Führerscheinstelle in dem Land, in das Sie ziehen.

Anerkennung von im Austausch gegen Nicht-EU-Führerscheine ausgestellten EU-Führerscheinen

Wenn Sie einen EU-Führerschein besitzen, der Ihnen im Austausch gegen einen Nicht-EU-Führerschein ausgestellt wurde, und Sie mit Ihrem eingetauschten Führerschein in ein anderes EU-Land ziehen möchten, sollte Ihnen bewusst sein, dass Ihr neuer Führerschein dort eventuell nicht anerkannt wird. Für die Anerkennung ist jedes EU-Land selbst zuständig.

Sie müssen sich bei den lokalen Behörden in Ihrem neuen Land erkundigen, welche Bedingungen für die Anerkennung von Nicht-EU-Führerscheinen gelten.

Der EU-Führerschein, der Ihnen im Austausch gegen Ihren Nicht-EU-Führerschein ausgestellt wurde, sollte mit einem Code versehen sein, aus dem das ursprüngliche Ausstellungsland hervorgeht (z. B. 70.0123456789.NL).

 
Intensivfahrschule Sicherheitsstoßtrupp PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 31. August 2008 um 04:07 Uhr

Das Intensivfahrschule-Projekt hat ein erstklassiges Expertenteam zusammengestellt und daraus den neuen Intensivfahrschule-Sicherheitsstoßtrupp formiert. Das neue Team wird sich ausschließlich auf die Erforschung und Lösung von Fragen konzentrieren. Anstatt jedoch in relativer Geheimhaltung zu agieren, wird das sogenannte Security Team im neuen Intensivfahrschule Security Center intensiv und öffentlich seine Präsenz zeigen.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. Januar 2011 um 22:03 Uhr
Weiterlesen...
 
Intensivfahrschule Community-Portal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 31. August 2008 um 04:07 Uhr

Das neue Intensivfahrschule Community-Portal ist online. Beim Intensivfahrschule- Community-Portal handelt es sich um eine neue Website für die Intensivfahrschule-Gemeinde. Sie finden dort eine stetig sprudelnde Quelle an Informationen über die Aktivitäten, die das Intensivfahrschule-Projekt antreiben. Sie erfahren von weltweiten Intensivfahrschule-Events und können sich nach einer Intensivfahrschule User-Group in Ihrer Nähe umschauen. Ein neues, monatliches Intensivfahrschule Community Magazin verspricht eine interessante Übersicht der Projektaktivitäten, Leistungen der Community sowie Lernmaterialien.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 23. Januar 2011 um 21:20 Uhr
Weiterlesen...
 
Willkommen bei Intensivfahrschule! PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Donnerstag, den 12. Oktober 2006 um 10:00 Uhr
Intensivfahrschule! ist ein freies Unternehmen, dass geschaffen wurde, um damit schnell einen Führerschein zu erwerben.
Intensivfahrschule! bietet Ihnen eine Chance, innerhalb kürzester Zeit egal welche Führerschein Klasse zu erwerben.
Überzeugen Sie sich selbst in unseren öffentlichen Websites, im Intranets und Extranets. Durch eine Gemeinschaft von Intensivfahrschulen deutschland und europaweit werden wir von tausenden Usern unterstützt.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 07. Februar 2011 um 22:00 Uhr
Weiterlesen...
 
« StartZurück12WeiterEnde »

Seite 1 von 2